Verlag Nordfriisk Instituut

Um die Ergebnisse seiner wissenschaftlichen und sprachlichen Arbeit in die Öffentlichkeit zu bringen, unterhält das Nordfriisk Instituut einen eigenen Verlag. Hier erscheinen Bücher in den Sprachen und Dialekten Nordfrieslands sowie zur Geschichte und Kultur der Region. Neben mehreren Reihen gehören die Zeitschriften „Nordfriesland“ und „Der Maueranker“, das wissenschaftliche „Nordfriesische Jahrbuch“ sowie der friesische Bildkalender „Jarling“ zum Programm. Für manche Veröffentlichungen arbeiten wir mit anderen Verlagen zusammen; auch diese finden Sie hier in unserem Weblooden.

Gern beliefern wir auch Buchhändler und andere Wiederverkäufer. Bitte wenden Sie sich direkt an uns: Tel. 04671-6012 11 oder verlag@nordfriiskinstituut.de.

 

Nordfriesische Geschichte in Liedern
Band 1: 1945-2020
24,90 €
Verlag: Nordfriisk Institituut
Erscheinungsjahr: 2021
Bindung: gebunden
266
Umfang: 212 S. , 948 g
Maße in cm: 27,5 x 22 x 1,9
Auflage: 1

Bestimmte Musik verbinden viele mit besonderen Momenten, mit Erinnerungen, mit einem bestimmten Lebensgefühl. Das gilt auch für soziale Gemeinschaften wie die Friesen. Anhand von Liedern werden 23 Momente nordfriesischer Zeitgeschichte beleuchtet.

  • Flüchtlinge und Heimatvertriebene
  • Demilitarisierung eines Textes
  • Deutsch-dänischer Grenzkampf
  • Von der Kaiserzeit ins Wirtschaftswunder
  • Biikebrennen
  • "Friesisch" im Ausverkauf
  • Der Traum vom Reetdachhaus
  • Atomkraft Nein Danke
  • Plattdeutsch als Mode
  • Als der Punk nach Sylt kam
  • Immer wieder Heimweh
  • u.a.m.

 

"Ein vielfältiger Blick auf die nordfriesische Musikgeschichte mit vielen spannenden Details" Nordfriesisches Tageblatt u.a.

Leseprobe

Unser Angebot