Die medizinische Versorgung auf Walfangschiffen des Grönlandhandels unter Berücksichtigung der Chirurgenprotokolle
12,60 €
Erscheinungsjahr: 1997
Bindung: Paperback
29
Umfang: 200
Maße in cm: 21 x 14,8
Auflage: 1
Gewicht: 270 g

Die Autorin beschreibt die Tätigkeit der „Chirurgen“ an Bord der Nordmeer-Schiffe im 18. Jahrhunderts. Detalliert werden die Gefahren auf See geschildert, Unfälle mit Harpunen oder schweren Lasten, Infektionen und Fieber und der allgegenwärtige Skorbut. Die Chirurgen versuchten mit Brech- und Abführmitteln, Pflastern und Salben sowie vitaminhaltigen Kräutern und Gewürzen zu helfen.