Verlag Nordfriisk Instituut

Um die Ergebnisse seiner wissenschaftlichen und sprachlichen Arbeit in die Öffentlichkeit zu bringen, unterhält das Nordfriisk Instituut einen eigenen Verlag. Hier erscheinen Bücher in den Sprachen und Dialekten Nordfrieslands sowie zur Geschichte und Kultur der Region. Neben mehreren Reihen gehören die Zeitschriften „Nordfriesland“ und „Der Maueranker“, das wissenschaftliche „Nordfriesische Jahrbuch“ sowie der friesische Bildkalender „Jarling“ zum Programm. Für manche Veröffentlichungen arbeiten wir mit anderen Verlagen zusammen; auch diese finden Sie hier in unserem Weblooden.

Gern beliefern wir auch Buchhändler und andere Wiederverkäufer. Bitte wenden Sie sich direkt an uns: Tel. 04671-6012 11 oder verlag@nordfriiskinstituut.de.

 

 

Ferteel iinjsen!
Wat'n lok / Dåt jarst tooch
7,80 €
Verlag: Nordfriisk Instituut
Erscheinungsjahr: 2019
Bindung: Paperback
257
Umfang: 98 S.
Maße in cm: 23 x 17 x 0,5
Auflage: 1

Staken faan Söl, Feer, Oomram en deät Lun, üt e Wiringhiird, e Böökinghiird än e Nordergooshiird

"Wat'n Lok" - "Was ein Glück" - lautete das Thema des neunten Friesischen Wettbewerbs "Ferteel iinjsen" im Jahr 2016. Das Motto von 2018 lautete "Dåt jarst tooch" - "Das erste Mal". Die Fantasie, die Vielfalt und die Qualität in den abgelieferten Geschichten überraschten, eine Auswahl fiel der Jury schwer. Dennoch wurden fünf Siegertexte für dieses Buch ausgewählt, wahre Schätze in nordfriesischen Dialekten.

Unser Angebot