Verlag Nordfriisk Instituut

Um die Ergebnisse seiner wissenschaftlichen und sprachlichen Arbeit in die Öffentlichkeit zu bringen, unterhält das Nordfriisk Instituut einen eigenen Verlag. Hier erscheinen Bücher in den Sprachen und Dialekten Nordfrieslands sowie zur Geschichte und Kultur der Region. Neben mehreren Reihen gehören die Zeitschriften „Nordfriesland“ und „Der Maueranker“, das wissenschaftliche „Nordfriesische Jahrbuch“ sowie der friesische Bildkalender „Jarling“ zum Programm. Für manche Veröffentlichungen arbeiten wir mit anderen Verlagen zusammen; auch diese finden Sie hier in unserem Weblooden.

Gern beliefern wir auch Buchhändler und andere Wiederverkäufer. Bitte wenden Sie sich direkt an uns: Tel. 04671-6012 11 oder verlag@nordfriiskinstituut.de.

 

 

Nils Århammar, Mareike Böhmer, Jarich F. Hoekstra, Sinje Lornsen, Wendy Vanselow, Robert Kleih, Christoph Winter, Hans-Jürgen Hansen, Uwe Sörensen, Esther Deussing, Sönnich Volquardsen, Claas Riecken, Joachim Taege, Albert Panten
Nordfriesisches Jahrbuch 2019
9,80 €
Erscheinungsjahr: 2018
Bindung: Paperback
Umfang: 252
Maße in cm: 26 x 15
Auflage: 1
Gewicht: 367 g

Aus dem Inhalt:

- Albert Panten: Georg Volquartz' Reise zu nordfriesischen Inseln und Teilen des Festlands 1755 bis 1759

- Joachim Taege: Die historischen Grabsteine auf dem St. Laurentii-Friedhof in Süderende auf Föhr

- Sönnich Volquardsen: "... den Nachmittag im Mikler geschwählt". Ein verlorenes Tagebuich vom Ruttebüller See

- Esther Deussing: Die Briefe der Inge Christina Petersen. Zur Identitätskonstruktion einer Föhrer Seefahrerfrau in ihrer Lebenswelt (1831-1835)

- Uwe Sörensen: Die Vogelwelt der Nordstrander Bucht. Teil 1: Die Brutvögel vor der Eindeichung der Nordstrander Bucht nach Beobachtungen von 1983 bis 1985

- Hans-Jürgen Hansen: Husumer Krokusblüte

- Christoph Winter: Der älteste Zeuge der altföhriger Ballade

- Robert Kleih: Die Amerikaauswanderung als Motiv in der nordfriesischen Literatur

- Wensy Vanselow, Sinje Lornsen, Jarich F. Hoekstra: Elise Heitmann - Pionierin der nordfriesischen Nachkriegsliteratur

- Mareike Böhmer: Die Darstellung von Musik in der nordfriesischen Literatur

- Nils Århammar: Mjarne schan we tu sulme eefter Lunham. Über die positionsbedinge Velarisierung bzw. Labialisierung des altnordfriesischen i > u

Unser Angebot