Übersetzt von Brunhilde Hagge
Fiin daagligs kost. Satiiren
2,95 €
Erscheinungsjahr: 1981
Bindung: Paperback
59
Umfang: 53
Maße in cm: 21 x 14,5
Auflage: 1
Gewicht: 75 g

Ephraim Kishon ist zweifellos einer der bekanntesten und erfolgreichsten Satiriker des 20. Jahrhunderts. Die Bücher des israelischen Schriftstellers ungarischer Herkunft wurden weltweit mehr als 47 Millionen mal verkauft und in 37 Sprachen übertragen. Diese Anthologie enthält eine Auswahl seiner Satiren, unter anderem aus den Büchern „Arche Noah, Touristenklasse“, „Mein Freund Jossele“ und „Salomos Urteil, zweite Instanz“.

Die Übersetzung ins Sölring nahm Brunhilde Hagge vor.