Recht und Gericht im Volksleben der Bökingharde vom 15. Jahrhundert bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts
21,80 €
Erscheinungsjahr: 1994
Bindung: Paperback
28
Umfang: 429
Maße in cm: 21 x 14,8
Auflage: 1
Gewicht: 553 g

Auf der Basis eingehender und umfassender Quellenstudien be-schreibt der Autor die Grundlagen und die Entwicklung der Rechtsordnung in der Bökingharde und in den anliegenden Kögen. Als Quellen dienten vor allem die Akten der Dinggerichte und die Strafgeldregister der Amtsrechnungen.